Herzlich Willkommen..

..auf den Seiten der Berufsbildenden Schule für Einzelhandel und Logistik. Auf diesen Seiten erfahren Sie Wissenswertes rund um die Schule und Ihre Ausbildungsmöglichkeiten bei uns.

Ab dem Schuljahr 2017/2018 ist das neu errichtete Übungslager in unserer Schule einsatzbereit. Die Firma KBU-Logistik leistet dazu mit der Integration eines professionellen Lagerverwaltungssystems einen wichtigen Beitrag. Die Schülerinnen und Schüler übernehmen die Verwaltung der gelagerten Artikel mit Hilfe von Wareingangs-, Warenausgangs-, Kommissionierungs- und Nachschubmodulen. Wir freuen uns, dass die Schülerinnen und Schüler, dank der Unterstützung von KBU-Logistik, auf dem aktuellen Stand der Technik ausgebildet werden können. 

Neben den dualen Ausbildungsberufen der Fachlageristen und der Fachkräfte für Lagerlogistik profitieren insbesondere auch berufsvorbereitende Maßnahmen, z. B. „Berufsorientierungen mit Sprachförderung für Geflüchtete“, von der praxisnahen Ausbildung.

 

Der allgemeine Unterrichtsbeginn für alle bereits bestehenden Klassen nach den Ferien ist am Donnerstag, 03.08.2017 um 8.00 Uhr (in Abhängigkeit des jeweiligen Stundenplans). 

 

Für die neuen Klassen des Vollzeitbereichs gelten folgende Einschulungstermine:

  • Zweijährige Höhere Handelsschule: Donnerstag, 03.08.2017 um 9.00 Uhr in Raum 24
  • Werkstufe: Donnerstag, 03.08.2017 um 8.00 Uhr in den Räumen 27 und 32

 

Für die neuen Klassen des Teilzeitbereichs gelten folgende Einschulungstermine:

  • Einschulung und Begrüßungstag für den Bereich Logistik (Fachkraft für Lagerlogistik, Fachkraft für Hafenlogistik, Fachlagerist, Berufsqualifizierung): Montag, 14.08.2017 um 8.00 Uhr in der Aula
  • Einschulung und Begrüßungstag für den Bereich Einzelhandel (Kaufleute im Einzelhandel, Verkäufer, Berufsqualifizierung): Dienstag, 15.08.2017 um 8.00 Uhr in der Aula

 

Informationen zu den Wahlpflichtkurse im Einzelhandel:

  • Die Kurswahl und Kursvorstellung der Oberstufen Kaufmann/-frau im Einzelhandel findet statt am Mittwoch, 09.08.2017, 5./6. Stunde in der Aula. Die Kurse beginnen am 16.08.2016.
  • Die Kurswahl und Kursvorstellung der Unterstufen Kaufmann/-frau im Einzelhandel und Verkäufer findet statt am Dienstag, 22.08.2017, 5./6. Stunde in der Aula. Die Kurse beginnen am 29.08.2017. 

 

Gute Resonanz zum diesjährigen Betriebssprechtag 

Am 23. Februar 2017 fand der jährliche Betriebssprechtag an der Berufsbildenden Schule für Einzelhandel und Logistik statt. Die Resonanz war mit über 100 Ausbildungsbetrieben und über 300 Gesprächsterminen enorm. Einige der Kolleginnen und Kollegen hatten durchgängig Termine, andere unterstützten auf vielfältige Weise das Organisationsteam.

 

Seitens vieler Betriebsvertreter gab es anschließend viel Lob für die Organisation und das Catering.

 

Neben den Gesprächen zwischen Ausbildern und Lehrern fanden dieses Jahr noch Führungen durch das neu gestaltete Übungslager und das Verkaufsstudio statt. Der Weser-Kurier berichtete am 24.02.2017.

 

In der Cafeteria haben zudem zwei Betriebe der Logistik-Dienstleistungen sich präsentiert: Herr Ahnemann (rechts im Bild) von KBU-Logistik zeigte beispielsweise modernste Datenbrillen und Herr Freerks von freetec consulting bietet Lösungen für die Intralogistik (Mitte). Beide Betriebe kooperieren bei der Installierung der Hard- und Software in unserem Übungslager.

Vom Maritimen Competenzcentrum aus Hamburg war Frau Havlicek (links im Bild) anwesend, um über das Projekt „FalogPlus“ zu informieren, eine Qualifizierungsmaßnahme, die Auszubildende zur Fachkraft für Lagerlogistik ausbildungsbegleitend absolvieren können. Hier erhalten Sie Informationen zu diesem Projekt. 

 

 

18.10.2016

Am 30. September 2016 zeichnete die Hermann-Leverenz-Stiftung insgesamt 35 Absolventinnen und Absolventen für hervorragende Leistungen in den kaufmännischen Abschlussprüfungen aus. Die Preise wurden während einer Feierstunde in den Gesellschaftsräumen der Handelskammer Bremen durch Herrn Jürgen Roggemann, Vorsitzender des Verwaltungsrates der Hermann-Leverenz-Stiftung, überreicht. Das Ziel der 1965 gegründeten Stiftung ist die Förderung der Berufsausbildung junger Kaufleute.

 

Die folgenden Absolventinnen und Absolventen der Berufsbildenden Schule für Einzelhandel und Logistik wurden bei der Preisverleihung ausgezeichnet:

 

Ausbildungsberuf

Absolvent/in

Verkäufer/in

Selin Sert

Kevin Lücke

Kevin Thölken

Kauffrau im Einzelhandel

Viktoria Kotomski

 

Wir gratulieren allen Preisträgerinnen und Preisträgern zu Ihren sehr guten Ergebnissen und wünschen Ihnen alles Gute für Ihre zukünftige berufliche Entwicklung!

 

Sportfest der BBS für Einzelhandel und Logistik im Sommer 2016

 

 

Im Juni führten die BBS für EH und LOG an zwei Tagen ihr erstes

Sportfest für

alle Bereiche der Schule durch.

Gemeinsam kämpften Vor(vor)kursschüler, Auszubildende aus

Einzelhandel und Lagerlogistik,

Werkstufenschüler und Schüler der Zweijährigen

Höheren Handelsschule

um Punkte bei

Unterkategorien